Dresdner Heide

Größe: 50km2

 

Auf dem Bild ist eine Schutzhütte in dem Landschaftsschutzgebiet Dresdner Heide zu sehen. In diesem gibt sehr viele ausgewiesene Wanderwege, z.B. entlang des Naturschutzgebietes Prießnitzgrund oder zu den Saugärten, die früher zur Wildschwein Jagd genutzt wurden. Früher bestand die Heide hauptsächlich aus Buchen und Eichen, die jedoch immer mehr von Kiefern und Fichten verdrängt wurden.